Über den Hundesalon Bell’ina

Ihr Hundefriseur in Rüsselsheim

Darf ich mich vorstellen? Ich bin Ina Fleckenstein und Hundefriseurin

title_img
ina-fleckenstein

Ein Hund wird bei mir sorgsam umhegt und gepflegt. Bestechungsversuche mit diversen Leckerlie inbegriffen. Ich bürste, kämme, enthaare, trimme und bade Ihre Fellnase. Ich entferne Unterwolle, säubere Augen und Ohren. Rasiere und pflege Pfoten und auch den Genitalbereich. Die Frisur stimme ich natürlich mit Ihnen ab. Liebend gerne erhält ihr Hund bei Bell’ina einen Wohlfühlschnitt, der auf ihn zugeschnitten oder getrimmt ist.

Ich freue mich auf die Zeit und das Kennenlernen Ihres Hundes und natürlich auch auf Sie. Um eines möchte ich Sie herzlich bitten, sollten sie aus welchen Gründen mal nicht zufrieden sein, lassen Sie es mich bitte wissen. Nur so kann ich Sie zufrieden stellen und das ist mein großes Ziel. Ich bedanke mich heute schon für Ihr Vertrauen.

Herzlichst Ihre Ina Fleckenstein von Bell’ina Cut & Fellness für den Hund

Wartebereich

Machen auch Sie es sich bequem!

Der Friseurstuhl

der Blick zu Ihrem Liebling

Alles für den Hund

Pflegeprodukte
badewanne-fuer-hunde

Die Waschstation

Wellness pur für Ihre Fellnase

Noch kein Termin bei Bell'ina gemacht?

Dann wird es Zeit, dass Sie mit Ihrem Hund bei mir vorbeikommen!

Sie können Ihren Termin gerne telefonisch oder per Mail vereinbaren. Ich freue mich darauf Ihren Hund und selbstverständlich auch Sie kennenzulernen.

Das sagen meine Kunden

über den Service im Hundesalon

stripe4

Meine Qualifikation zum Hundefriseur und Tierpsychologin

Meine Ausbildung zur Fachkraft für Hundepflege und Gesundheit habe ich bei Marleen Schaumberger absolviert.

Zusätzlich habe ich mich mittels eines Fernstudiums für Tierpsychologie weitergebildet, um die Sprache meiner felligen Kunden besser sprechen und verstehen zu können, so wie Ihnen mit Rat und Tat zur Seite zu stehen.

Ina Fleckenstein persönlich

In meiner Kindheit bin ich in meiner Familie mit Hunden aufgewachsen. Doch musste ich 40 Jahre jung werden, um endlich einen Hund mein Eigen nennen zu können. Eine Australien Shepherd Hündin namens Kimba, mein Seelenhund. Jeder der dies schon mit einem Hund erleben, weiss was ich damit meine. Eine Seele von Hund und ein treuer Begleiter viele Jahre für meine Kinder und mich. Eine liebevolle Hundemutter für 18 kleine Aussi-Welpen (auf 2 Würfe). 12 ½ Jahre begleitete mich Kimba auf Schritt und Tritt und nachdem sie über die Regenbogenbrücke gehen musste, stand für mich fest: NIE MEHR EINEN HUND! Doch kam es auf 4 Pfoten natürlich anders. Ein Kasper, ein Spring-ins-Feld, ein witziges, aufgewecktes immer gutgelauntes Aussi-Doodle Mädchen namens Bailey schlich sich in unser Herz.

Merle-farben und mit gelocktem, nicht haarendem Fell, das gepflegt und regelmäßig geschnitten oder/und geschoren werden muss oder kann. Mit Bailey wurde mir mein weiterer beruflicher Werdegang quasi vor die Füße geworfen. Ich habe so meine Berufung gefunden und zum Beruf gemacht!

Die Findung des Namens Bell’ina brauche ich sicherlich nicht zu erklären. Diese Idee stammt von meiner Tochter Lenja, ich danke ihr sehr dafür.

ina-mit-hund-bailey_web